Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

InfoPost Sportbund Rheinhessen August 2017
Ehrenamt ist eine gute Sache! Heiße Phase der Motivations-Kampagne beginnt JETZT!

Das Fotoshooting wurde gemacht - vielen Dank an die Vereine für die Einsendungen. Wir haben aus den vielen Vorschlägen hervorragende Gesichter für die Ehrenamts-Kampagne ausgewählt.

Wie geplant wird unsere Kampagne am 10. September beim landesweiten Ehrenamtstag in Ingelheim vorgestellt.

Wir werden unseren Vereinen und Verbänden in den Tagen vor dem 10.09. einen Werkzeugkasten mit Online-Unterlagen zumailen und bitten Sie alle, die Werbematerialien auf ihren Kanälen zum Termin 10.09. zu veröffentlichen. So möchten wir einen möglichst gemeinsamen großen Aufschlag unserer Kampagne für alle rheinhessischen Sportvereine und Fachverbände sicherstellen. 

Rheinhessen macht mobil - Ehrenamt macht Spaß!
Umfrage zur Situation der Sportvereine in Deutschland
In den kommenden Tagen werden alle Vereine per E-Mail von Professor Dr. Christoph Breuer von der Deutschen Sporthochschule Köln angeschrieben. Er bittet die Vereine, sich an der bundesweiten Vereinsuntersuchung im Rahmen des Sportentwicklungsberichts 2017/2018 für Deutschland und auch für Rheinland-Pfalz zu beteiligen. Diese Untersuchung zur Situation der Sportvereine in Deutschland wird alljährlich vom Deutschen Olympischen Sportbund in Auftrag gegeben.

Der Sportbund Rheinhessen bittet alle Vereine, sich an dieser für die weitere Vereinsentwicklung wichtigen Untersuchung zu beteiligen. Die Ergebnisse sind zum einen von großer Bedeutung, um die Leistungen der Sportvereine für die Gesellschaft im Rahmen der politischen Interessenvertretung mit Fakten unterlegen zu können. Zum anderen erhalten wir aus der Analyse der aktuellen Unterstützungsbedarfe zahlreiche Informationen für die Verbesserung unseres Angebots für die Vereine.

Die Untersuchung liegt somit maßgeblich auch in Ihrem Interesse.

Kooperation Sportbund Rheinhessen und EWR
Mit Tobias Gutzler haben die Vereine in der Region einen echten Sport-Experten als Ansprechpartner beim EWR. Er kennt die Anforderungen und Bedürfnisse der örtlichen Vereine und diese können vom Kooperationsbonus profitieren und somit ihre finanziellen Belastungen reduzieren. Hier geht's zu den Informationen...
Sportstättenbau-Sonderprogramm: Anträge bis 30.10. einreichen!
Intakte Sportstätten und geringe Betriebskosten sind unabdingbar für Sportvereine. Das Sonderprogramm des Landes Rheinland-Pfalz fördert daher den Ausbau von kleineren Vereinssportanlagen sowie die Sanierungsmaßnahmen von Heizungsanlagen und Co. Gefördert werden Bau- und Sanierungsvorhaben mit Gesamtinvestitionen zwischen 10.500€ und 75.000€.
Hier geht's zu den Informationen...
Rheinhessen fit - komm mach mit! Sportabzeichen für Unternehmen
Seien Sie der Arbeitgeber, der Mitarbeiter motiviert und betriebliches Gesundheitsmanagement vorlebt. Es gibt drei gute Gründe für JEDEN, das Abzeichen zu machen: 1. Es hält fit! 2. Es bringt Kolleginnen und Kollegen mal anders zusammen! 3. Es stärkt die Gemeinschaft unter den Mitarbeitern!
Hier geht's zu den Informationen...
Infotag am 08.September: Sportstättenförderung in Rheinland-Pfalz – Möglichkeiten und Verfahren 
Freitag, 08. September 2017, 10 – 15 Uhr im Haus der Kreisverwaltung Alzey-Worms, Ernst-Ludwig-Str. 36, 55232 Alzey. Hier geht's zu den Informationen...


Keine Angst vor großen Ämtern
Ehrenamtliche Tätigkeit im Vereinsvorstand ist immer mit Arbeit verbunden. Viele Interessierte scheuen zwar diese Arbeit nicht, haben aber Angst – oder besser – Respekt vor der vielfältigen Aufgabe. Daher wird es für die Vereine immer schwieriger, die Vorstandspositionen zu besetzen. Wer jung geblieben bereits im Ruhestand ist, und jetzt ein Amt im Verein übernehmen möchte, dies sich aber nicht so richtig zutraut, der kann beim Sportbund Rheinhessen passende Lehrgänge besuchen. Wir bieten sowohl Abend- als auch Tagesveranstaltungen zu den unterschiedlichsten Themen an.
Hier geht's zu den Angeboten...
GEZ-Beitrag ab 2017: Für Vereine/Verbände wird es günstiger!
Die erfreuliche Nachricht ist, dass der Rundfunkbeitrag für gemeinnützige Vereine und Verbände grundsätzlich auf ein Drittel des normalen Beitrags reduziert ist. Damit zahlen gemeinnützige  Vereine und Verbände statt 17.98 EUR zukünftig lediglich 5,99 EUR im Monat. Alle auf diese Einrichtungen zugelassenen Kraftfahrzeuge sind beitragsfrei. Vereine, die bisher den vollen Rundfunkbeitrag gezahlt haben, werden automatisch von der GEZ auf den reduzierten Beitrag umgestellt. Eine Meldung bei der GEZ ist nicht notwendig. Hier gehts zu den Informationen...
Sportpiktogramme von Apnoetauchen bis Zumba
Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) stellt für seine Verbände und die mehr als 90.000 Sportvereine in Deutschland ab sofort neue Sportpiktogramme für die nichtkommerzielle Nutzung zur Verfügung. Die lizenz- und kostenfreien Grafiken können aber auch von Kommunen, Schulen und anderen gemeinnützigen Organisationen verwendet sowie von Medien und Journalisten im redaktionellen Umfeld eingesetzt werden.
Wir haben für Sie die Piktogramme hier hinterlegt...


„Wir geben Stoff“ - Trikotsätze im Raum Alzey zu gewinnen
Das Rheinhessen Center in Alzey verschenkt 12 Trikotsätze für Vereinsmannschaften - egal in welcher Sportart. Angesprochen sind alle Vereine in und um Alzey. Pfälzer Vereine in der Nähe können also ebenfalls teilnehmen.
Schicken Sie noch bis zum 31.08. eine E-Mail an rheinhessencenter@mec-cm.com, in der Sie neben Vereinsname, Anschrift und Anzahl der Teammitglieder, beschreiben warum genau Ihr Verein einen der Trikotsätze bekommen sollte.
Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt, bevor das Rheinhessen Center die Trikots Ihrer Sportart und Ihren Vereinsfarben entsprechend anfertigen lässt.

Aus- und Weiterbildungstermine September/Oktober 2017

DOSB-Vereinsmanager C-Lizenz – Kompaktausbildung
120 Lerneinheiten (LE) à 45 Minuten
01.09.-03.09.2017 (Teil 1)    15.09.-17.09.2017 (Teil 2)
29.09.-01.10.2017 (Teil 3)    20.10.-22.10.2017 (Teil 4)
17.11.-19.11.2017 (Teil 5)     08.12.-10.12.2017 (Teil 6 mit Prüfung)
Zeit: Fr.,18:00-20.30 Uhr; Sa., 9:00-18.00 Uhr; So.,9:00-16.15 Uhr in Mainz
Lesen Sie hier weiter...

Die Haftung im Verein
23. August 2017, 18.30 – 20.45 Uhr in Worms
Lesen Sie hier weiter...

Versicherung im Sportverein– die Aachen Münchener
06. September 2017, 18.30 – 20.45 Uhr in Mainz
Lesen Sie hier weiter...

Seniorenberater/in - Grundlagen für die Seniorenarbeit im Sportverein
Sa., 16.09.2017 (Teil 1), 9-16:30 Uhr
Sa., 23.09.2017 (Teil 2), 9-16:30 Uhr jeweils in Mainz
Lesen Sie hier weiter...

Wie sieht die richtige Satzung aus?
20. September 2017, 18.00 – 21.00 Uhr in Worms
Lesen Sie hier weiter...


Outdoor-Klettern – ein besonderes Erlebnis in der Natur
Sa., 23.09.2017 von 9 – 17 Uhr
Lesen Sie hier weiter...

Indoor-Klettern – der alpine Kick zu jeder Jahreszeit
Sa., 14. Oktober, 9 – 16 Uhr in der Kletterkiste in Mainz
Lesen Sie hier weiter...

Sport im Ganztag - bevor Stunden ausfallen Georg Schneider anrufen!
Der Sportbund Rheinhessen hat einen kostenlosen Vertretungspool für Vereine (rheinhessenweit!) geschaffen, die ein Angebot im Rahmen der Ganztagsschule anbieten. Aus Umfragen wissen wir, dass der kurzfristige Ausfall von Übungsleiter/innen, die von Vereinen an Ganztagsschulen eingesetzt werden, eines der größten Probleme in der Praxis ist. Kontaktdaten finden Sie hier...

Weitere wichtige Informationen über das Thema Ganztagsschule finden Sie hier...

Die Berichte vom neuen "Sport-Camp" und der "Integrativen Sozialfreizeit" sind online. Alle Kinder sind wohlbehalten aus Seibersbach zurück und hatten tolle Tage voller Spiel, Sport und jeder Menge Spaß! Wir freuen uns schon heute auf viele Anmeldungen im nächsten Jahr!
Bericht über das Sport-Camp 2017 – „Alles rund um den Ball!“
Bericht über die integrative Sozialfreizeit 2017 - "Sport verbindet Kinder!"

Freie Plätze in der Sportschule in Seibersbach
01.-03. September 
08.-10. und
15.-17. Dezember 2017
Gruppen bis 10 Personen auf Anfrage

Interesse? Lesen Sie hier weiter...
Herzlich Willkommen auf vereinsleben.de - unsere Plattform für Sportvereine!
In 908 rheinhessischen Vereinen sind ca. 280.000 Sportler aktiv, wie unsere Bestandserhebung zeigt. Um für außenstehende Interessierte einen noch leichteren Zugang zu den Vereinen und dem Sport zu schaffen, wurde vereinsleben.de auf den Weg gebracht.


Alles was Vereine machen müssen ist: Registriert euch!

Das bringt Euch folgende Vorteile: Ihr erscheint bei der Suche nach Vereinen in der jeweiligen Stadt/Ort, Ihr könnt eure Veranstaltungen bekannt machen und - mit etwas Glück - wird Eure Veranstaltung im Programm von RPR genannt. Viele Vereine haben sich bereits registriert aber IHR FEHLT NOCH!
Hier geht's zur Webseite.
Kennen Sie schon die Seiten Stellenangebote & Übungsleitergesuche“ und „Mitteilungen Vereine und Verbände“? Diese beiden Seiten sind unter dem Bereich „Service“ zu finden und können von unseren Vereinen gerne genutzt werden, eine Mail genügt an: u.gloos@sportbund-rheinhessen.de.
Impressum
Die InfoPost des Sportbundes Rheinhessen ist der offizielle digitale Informationsservice des
Sportbundes Rheinhessen, Rheinallee 1, 55116 Mainz, Telefon 06131 – 2814-206,
Fax 06131 / 2814-222

Homepage: www.sportbund-rheinhessen.de.
Registergericht: Amtsgericht Mainz, Blatt VR 867, Steuer-Nr.: 26/6750609/4
Präsident: Magnus Schneider, Geschäftsführung: Joachim Friedsam
ViSdP: Thorsten Richter, Redaktion: Ulla Gloos
Mail: u.gloos@sportbund-rheinhessen.de, Tel.: 06131-2814-208, Fax: 06131-2814-222

Wenn Sie diese E-Mail (an: muhn@mrsv.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 





Deutschland


u.gloos@sportbund-rheinhessen.de